Krause und Schneider erfolgreich bei Ostercup
Björn Schneider, 03.04.2010

 

5. Ostercup im Bankdrücken

Am vergangenen Wochenende fand die fünfte Auflage des Ostercups im Bankdrücken in Wiesbaden statt. Der Kraftsportverein Langen war durch die Athleten Udo Krause und Björn Schneider vertreten.

Udo Krause ging in der Klasse bis 110kg Körpergewicht in der Altersklasse Masters I an den Start. Zu seinem letzten Wettkampf Ende Februar konnte Udo seine Leistung von 150kg auf 160kg steigern und sicherte sich den ersten Platz.

Mit einem Körpergewicht von 103,2kg ging Björn Schneider in der Klasse bis 110kg Körpergewicht in der Aktivenklasse an den Start. Björn stieg mit 235kg in den Wettkampf ein, die er gültig in die Wertung brachte. Nach ebenfalls gültig gedrückten 250kg im zweiten Versuch lies er in seinem letzten Versuch 260kg auflegen. Auch diese Last, was eine neue persönliche Bestleistung bedeutet, drückte er mit 2:1 Kampfrichterstimmen gültig nach oben. In Relation zu seinem Körpergewicht ergab dies eine Punktzahl von 156,34Pkt. womit er sich den Gesamtsieg aller Alters- und Gewichtklassen sichern konnte.

Für Björn war dieser Wettkampf ein erster Test für die im Mai anstehende Weltmeisterschaft im Bankdrücken in Killeen/Texas. Björn wird dort in der Gewichtsklasse bis 100kg an den Start gehen.


Hier geht es zu den Videos

1. Versuch 235kg (3:0)


2. Versuch 250kg (3:0)


3. Versuch 260kg (2:1)


Wettkampfprotokoll

Termine
Momentan sind keine Termine hinterlegt!